Über Mich

Hallo zusammen, ich bin Gertrud und neu hier. Aber ich freue mich sehr, dich begrüßen zu dürfen. Und ich habe eine Leidenschaft. Erst dachte ich, es ist nur eine Phase, dann war es ein Hobby und dann wurde es zur Leidenschaft, das Backen.

Ich habe mal gelesen: „Eine Mensch ohne Liebhaberei ist wie ein Dampfkessel ohne Ventil.“ Genau so ist es. Backen ist nicht nur meine Leidenschaft, sondern auch mein Ventil. Entspannen, abschalten, die Welt rundherum vergessen und dabei noch etwas Schönes schaffen.

Was noch ?

Ich bin Österreicherin und wohne in Dornbirn, ganz im Westen – im „Ländle“. Ich habe drei erwachsene Töchter, nämlich Ann(a), Theres(a) und Sophi(a) 🙂 Vor etwas mehr als zwei Jahren habe ich zum Muttertag eine Kitchen Aid Küchenmaschine bekommen, da ich immer schon gerne und viel gebacken habe und es das alte, einen ohrenbetäubenden Lärm verursachende Standmixgerät nicht mehr lange zu machen schien. Zu dieser Zeit habe ich auch erstmals über die „Mirror Glaze“ gehört und gelesen, die es mir in jeder Hinsicht angetan hat. Nun mit der neuen Küchenmaschine und diesem neuen Trend ist dann die Begeisterung entfacht, mich auch mal an Neues, Anderes zu wagen. Vormals selten bis nie im Internet auf der Suche nach irgendwelchen Rezepten oder auf Pinterest nach neuen Trends suchend, stöberte ich jetzt stundenlang darin. Und Dank der Hilfe von vielen tollen Leuten, die tolle Blogs unterhalten, habe ich mich Schritt für Schritt an Neues herangewagt. Der Mirror Glaze gehört nach wie vor meine Liebe.

Ich bin dem typischen Bloggeralter schon mehr als herausgewachsen und war auch in keinen sozialen Medien zu finden. Irgendwann hat mir dann meine Tochter aber doch einen Account auf Instagram eingerichtet und ich habe begonnen meine „Torten und so“ dort zu posten. Und war so überrascht über den tollen Austausch, der sich ergibt und noch mehr über die vielen Likes, die ich für meine Kreationen bekommen habe. Facebook ist mir immer noch fremd – ja ihr dürft lachen 🙂 – aber das kommt noch. Dafür bin ich jetzt hier.

Ich habe keine spezielle Vorliebe für ein gewisses Thema im riesigen Backspektrum. Ich mache einfach alles sehr, sehr gerne. Obwohl, wenn ich es mir genau überlege? Vielleicht doch. Torten für Kindergeburtstage oder wenn die Zeit es erlauben würde, wären sweet tables meine Favoriten. Und natürlich die Mirror Glaze.

Aber ganz egal, in welche Richtung mein aktuelles Backwerk geht, ich freue mich, es künftig hier mit euch teilen zu dürfen. Und ich freue mich noch mehr, wenn sich jemand ebenfalls dafür begeistert und es mir nachtut.

Eure Gertrud